Ahoi und Servus!

Ich bin Paola – die Fotografin hinter dem Label Pink Pixel Photography. Ich liebe warme Sommernächte und barfuß über nasses Gras zu laufen. Ich kann stundenlang die Wolken anstarren und Luftschlösser bauen. Meistens behandle ich unsere zwei Sphynx Katzen als wären sie Menschen und finde das auch noch total okay. Wenn ich gerade nicht fotografiere, dann handarbeite ich gerne oder mache Yoga. Ich habe eine Schwäche für Bücher und nicht selten findet man mich auch in der Küche wo ich beim Kochen und Backen gerne experimentiere. Dabei geht es allerdings immer nur Gemüse an den Kragen, denn ich lebe aus Überzeugung vegan. Heimlich träume ich davon, ein kleines Lokal oder Cafe zu eröffnen (ohne die Fotografie aufzugeben natürlich). Ich reise gerne durch die Welt und entdecke fremde Länder und Kulturen, das inspieriert mich und macht mich glücklich. Vor kurzem war ich in MARRAKESCH, JAPAN,, THAILAND oder ISLAND und ich kann es kaum erwarten weitere Destinationen zu erkunden.

Vor Vielen Monden wurde ich in der schönen Hauptstadt Österreichs, nämlich in Wien, geboren. Dort habe ich auch sehr lange gelebt bis ich entschieden habe nach Norddeutschland zu ziehen. Fast drei Jahre habe ich dann an der wunderschönen Ostseeküste gelebt bevor ich 2014 nach Hamburg gezogen bin. Seitdem lebe ich mit meinem Freund Alper (jupp, auch nach über sieben Jahren sind wir nicht verheiratet) und unseren zwei haarlosen Sphynxkatzen im Zentrum unserer Wahlheimat. Ich liebe es, diese Stadt zu erkunden. Hafen, Schanze, Altona und Sankt Pauli mag ich dabei besonders gerne, aber auch ins schöne Treppenviertel und die Innenstadt verschlägt es mich öfter mal. In letzter Zeit zieht es mich auch immer wieder in meine Heimat Wien, deshalb pendle ich nun zwischen beiden Städten.

Mit Alper verbindet mich übrigens auch die Leidenschaft für Hochzeiten, denn er macht coole und moderne Hochzeitsfilme. Schaut einfach mal auf seiner Website vorbei: WWW.ALPERTUNC.DE Keine Sorge, das sind keine langatmigen Filme wie man sie von früher kennt (und fürchtet) sondern schnell geschnittene Kurzfilme. Wir arbeiten gerne und gut im Team auf Hochzeiten zusammen, das macht uns besonders glücklich (ihr könnt uns also gerne im Doppelpack buchen).

Die Fotografie hat mich schon in der Schulzeit begeistert, als ich noch selbst in der Dunkelkammer Filme entwickelt und vergrößert habe. Als ich im Jahr 2010 meine erste Hochzeit fotografiert habe, wusste ich vom ersten Moment an: das möchte ich für immer machen. Nachdem ich für kurze Zeit als Second Shooter für andere Fotografen gearbeitet habe, gab ich im Jahr 2011 meinen Job als Sekretärin auf um von da an hauptberuflich Hochzeiten zu fotografieren. Seitdem habe ich bereits über 130 Hochzeiten an den schönsten Orten in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz begleitet. Sogar in Bangkok war ich schon für eine Hochzeitsreportage.

Gerne würde ich in Zukunft noch mehr Hochzeiten in ganz Europa begleiten und dafür auch nach Griechenland, Frankreich, Spanien, Skandinavien oder Italien reisen. Wenn ihr das also vor habt, dann vergesst nicht, mir Bescheid zu sagen.

Ich freue mich, euch kennenzulernen und über eure Hochzeitspläne zu erfahren. Meldet euch einfach über das KONTAKTFORMULAR auf dieser Seite.

Pink Pixel Manifesto

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken