Begleitung einer Hausgeburt in Lübeck

Als mich Sophie und Rene letztes Jahr gefragt haben, ob ich die Hausgeburt ihrer Tochter fotografieren möchte musste ich keine Sekunde überlegen. Um ehrlich zu sein stand das sogar noch auf meiner Wannado-Liste. Ich bin einfach mit Herz und Seele Reportage-Fotograf und bin gerne in extremen und einzigartigen Situationen mit meiner Kamera dabei und so eine Geburt fällt für mich persönlich dann doch unter extrem.

Je näher der errechnete Geburtstermin kam umso aufgeregter wurde ich, nahm mein Handy überall mit und ließ es nachts auch immer an. Der Anruf kam auch tatsächlich am errechneten Stichtag und der war ausgerechnet Freitag, der 13. Man muss jetzt dazu sagen, dass ich (vor langer, langer Zeit) auch an einem Freitag, 13. auf die Welt kam und das für mich daher überhaupt kein schlechtes Omen ist. Ich freute mich eher, eine „Verbündete“ in dieser Hinsicht zu bekommen.

Also rein ins Auto und auf nach Lübeck wo die werdende Mama schon seit 2 Uhr nachts Wehen hatte. Der werdende Papa hat derweil in der Küche wie wild gebacken und gekocht. Seine Art der Stressbewältigung schätze ich mal. Und dann ging alles ganz schnell, denn die Kleine hatte es am Ende doch eiliger als gedacht. Deshalb wurde auch aus der geplanten Wassergeburt im extra dafür aufgestellten Geburtspool last minute doch nichts. Eltern und Baby sind wohlauf, alles ist gut gegangen.

Und obwohl es nun schon über drei Monate her ist, kann ich immernoch nicht richtig in Worte fassen wie unglaublich toll dieses einzigartige Erlebnis war. Und wie groß auch die Ehre ist, dass ich in so einem Moment dabei sein durfte und mit als erste das neue, wundervolle Lebewesen begrüßen durfte.

Geburtsbegleitung Geburtsfotos1Geburtsbegleitung Geburtsfotos2Geburtsbegleitung Geburtsfotos3Geburtsbegleitung Geburtsfotos4Geburtsbegleitung Geburtsfotos5Geburtsbegleitung Geburtsfotos6Geburtsbegleitung Geburtsfotos7Geburtsbegleitung Geburtsfotos8Geburtsbegleitung Geburtsfotos9Geburtsbegleitung Geburtsfotos10Geburtsbegleitung Geburtsfotos11Geburtsbegleitung Geburtsfotos12Geburtsbegleitung Geburtsfotos13Geburtsbegleitung Geburtsfotos14Geburtsbegleitung Geburtsfotos15Geburtsbegleitung Geburtsfotos16Geburtsbegleitung Geburtsfotos17Geburtsbegleitung Geburtsfotos18Geburtsbegleitung Geburtsfotos19Geburtsbegleitung Geburtsfotos20Geburtsbegleitung Geburtsfotos21Geburtsbegleitung Geburtsfotos22Geburtsbegleitung Geburtsfotos23Geburtsbegleitung Geburtsfotos24Geburtsbegleitung Geburtsfotos25Geburtsbegleitung Geburtsfotos26Geburtsbegleitung Geburtsfotos27Geburtsbegleitung Geburtsfotos28Geburtsbegleitung Geburtsfotos29Geburtsbegleitung Geburtsfotos30Geburtsbegleitung Geburtsfotos31HausgeburtGeburtsbegleitung Geburtsfotos32Geburtsbegleitung Geburtsfotos33Geburtsbegleitung Geburtsfotos34Geburtsbegleitung Geburtsfotos35Geburtsbegleitung Geburtsfotos36Geburtsbegleitung Geburtsfotos37Geburtsbegleitung Geburtsfotos38Geburtsbegleitung Geburtsfotos39Geburtsbegleitung Geburtsfotos40Geburtsbegleitung Geburtsfotos41Geburtsbegleitung Geburtsfotos42Geburtsbegleitung Geburtsfotos43Geburtsbegleitung Geburtsfotos44Geburtsbegleitung Geburtsfotos45Geburtsbegleitung Geburtsfotos46Geburtsbegleitung Geburtsfotos47Geburtsbegleitung Geburtsfotos48Geburtsbegleitung Geburtsfotos49

Nachdem sich die allererste Aufregung gelegt hat, gab es dann erstmal das viele leckere Essen dass Rene in der Küche zubereitet hat. Und dann wurden die Eltern über das iPad angerufen und über ihr Enkelkind informiert. Ich sag’s euch – die Reaktion am anderen Ende ist unbezahlbar gewesen.

Geburtsbegleitung Geburtsfotos50Geburtsbegleitung Geburtsfotos51Geburtsbegleitung Geburtsfotos52

Und die Frage ob ich das nochmal machen würde kann ich nur bejahen. Ich wär sofort wieder dabei!

Merken

4 notes + Add comment
  • Michaela

    on Mai 20, 2015  21:55

    Das sind wirklich ganz ganz fantastische Bilder, ein unglaublich süßer Post! :-)
    Man hat fast das Gefühl dabei gewesen zu sein.
    <3

  • Angélique

    on Mai 20, 2015  22:53

    Ganz wunderbar zart und herzweichmachend......, einfühlsam und zerbrechlichstark.........!

    Ich selbst habe solch ein Wunder gleich zweimal zu Hause erleben und dürfen und würde es nie anders machen..... - außer vielleicht auch eine Fotografin daran teilhaben und Bilder machen lassen... Denn dieses Gefühl ist einmalig und unvergleichbar, wenn Du dieses winzige Häufchen Glück plötzlich nach so einer langen Reise auf Dir liegen hast.....

    Wirklich...., ganz wundervoll hast Du das gemacht.....!!!!

    Liebste Grüße.... Angélique

  • Shira

    on Mai 21, 2015  00:35

    Zauberhafte Bilder eines unglaublichen Augenblicks...

    Schön diesen wundervollen Moment so stilvoll festzuhalten, liebe Paola.
    Seit genau 4 Monaten bin ich selbst Mama und fühle in diesen Bildern den Schmerz und gleichzeitig die Magie der Geburt.
    Toll!

  • Sandra

    on September 1, 2015  21:01

    Unglaublich bezaubernd!

    So gefühlvoll eingefangen wie ein neues Leben das Licht der Welt erblickt!

    Danke, dass wir diese Bilder sehen dürfen!