Camping Roadtrip durch Australien

Immer wenn ich an Australien denke oder mir Bilder des Trips anschaue bekomme ich ein seltsames Gefühl in der Magengegend. Eine Mischung aus unendlicher Sehnsucht, großer Dankbarkeit und Verliebtheit – ein bisschen auch wie Liebeskummer. Das Land hat mich – nach anfänglichen Startschwierigkeiten – völlig in seinen Bann gezogen und nun kann ich nicht aufhören daran zu denken.

Australien stand nie auf meiner Reise-Bucket-List, daher habe ich mich nicht großartig mit dem Land beschäftigt bevor ich hingeflogen bin. Es passierte auch alles relativ spontan als mich Nadine und Nicola fragten, ob ich ihre Hochzeit im nördlichen Queensland fotografieren möchte. Wie genau es dazu kam, könnt ihr in diesem Blogpost nachlesen.

Ich entschied mich dazu gleich ein wenig Urlaub dranzuhängen und meinen Freund Alper mitzunehmen. Auch entschieden wir uns erst nach Sydney zu fliegen, weil wir uns nicht vorstellen konnten bei unserem ersten Trip nach Down Under die berühmte Stadt gar nicht zu besuchen. Nach etwa 30 Stunden Anreise kamen wir nachts im strömenden Regen in Sydney an, fanden unser gebuchtes Apartment und wurden überfallen noch bevor wir es betreten konnten. Jemand folgte uns in den Flur und fing an wirres Zeug zu erzählen, es ergab sich ein Gerangel und nachdem ich nach Hilfe geschrien hab, kamen zum Glück Nachbarn hinzu. Wir riefen die Polizei, die dann auch kam und alles schlichtete. Ich erinnere mich noch an die Worte der Polizistin „Well, that’s Darlinghurst and welcome to Australia“ Äh. Ja. Danke.

Nachdem wir Schock und Jetlag ausgeschlafen haben, erkundeten wir die Stadt – bei viel zu kalten Temperaturen und Dauerregen. Obwohl ich unbequemerweise alle meine Klamotten einfach übereinander trug, war es nicht warm genung und so kaufte ich mir erstmal Thermostrumpfhosen, um es überhaupt draußen auszuhalten. Es war bereits November, also Frühsommer in Australien und abnormal kühl. Und windig. So windig. Der Strand in Bondi Beach war aus Sicherheitsgründen gesperrt. Nicht ein einziger Surfer war im Wasser. Stell dir vor: du fliegst um die halbe Welt um den berühmten Surferbeach von Bondi zu sehen und keiner surft. Passiert. Immerhin hörte der Dauerregen irgendwann auf, der Wind jedoch blieb. Wir erlebten die Stadt daher als ziemlich ruhig, niemand war draußen, man konnte kaum etwas im Freien unternehmen und irgendwie blieb dann nicht mehr viel übrig als eben eine Großstadt bei schlechtem Wetter. Hätte ich auch in Hamburg haben können (dort habe ich damals noch gelebt).

Australien Roadtrip Camping Queensland 1

Australien Roadtrip Camping Queensland 2

Australien Roadtrip Camping Queensland 3

Australien Roadtrip Camping Queensland 4

Australien Roadtrip Camping Queensland 5

Australien Roadtrip Camping Queensland 6

Australien Roadtrip Camping Queensland 7

Australien Roadtrip Camping Queensland 8

Australien Roadtrip Camping Queensland 9

Australien Roadtrip Camping Queensland 10

Australien Roadtrip Camping Queensland 11

Australien Roadtrip Camping Queensland 12

Australien Roadtrip Camping Queensland 13

Australien Roadtrip Camping Queensland 14

Australien Roadtrip Camping Queensland 15

Australien Roadtrip Camping Queensland 16

Australien Roadtrip Camping Queensland 17

Australien Roadtrip Camping Queensland 18

Australien Roadtrip Camping Queensland 19

Australien Roadtrip Camping Queensland 20

Nach ein paar Tagen in Sydney flogen wir zum Glück weiter in den hohen Norden Queenslands, nach Cairns. On- und offline wurde mir ständig besseres, tropischeres Wetter versprochen und tatsächlich war es bei unserer Ankunft brütend heiß. Wir wollten schnell unseren gebuchten Camper abholen, Vorräte aufstocken und uns auf die Suche nach dem ersten Campingplatz in der Nähe machen. Ich war auf den ersten Blick begeistert vom tropischen Queensland, Mangobäume überall, die Sonne knallte vom blauen Himmel, die Menschen waren unfassbar nett. Nach dem üblichen Übernahme-Prozedere wollten wir gerade mit unserem Mietcamper losfahren als ein Polizist uns aufforderte den Wagen unverzüglich zu verlassen, da das Gebiet aus Sicherheitsgründen evakuiert wird. Auf der Straße hatte ein Auto, das auch noch mit Gastanks beladen war, Feuer gefangen. Wir mussten nur ein Stück weiter die Straße runtergehen und konnten von dort unseren Mietwagen sehen. Drei Stunden lang. Solange mussten wir nämlich mitten im Industriegebiet hinter dem Flughafen ausharren bis wir wieder zurück durften. Danach wurden wir allerdings mit einem der schönsten Campingplätze des gesamten Trips belohnt, man durfte direkt bis an den Strand ranfahren und hatte beim Kochen in der Freiluftküche Sand unter den Füßen und das Meer als Ausblick. Als wir am nächsten Tag aufwachten, regnete es in Strömen. Der Regen blieb die nächsten Tage und ich hatte gehofft, dass es wenigstens für die Hochzeit von Nadine und Nicola besser werden würde.

Nach besagter Hochzeit verließen wir unseren ersten Campingplatz und machten uns auf die etwa 2.000 Kilometer lange Reise von Cairns nach Brisbane, fuhren dabei immer wieder mal ins Hinterland, flüchteten vor dem Regen, versuchten erfolglos Schnabeltiere zu sichten, sahen dafür aber sehr erfolgreich Koalas auf Magnetic Island. Wir kuschelten mit Kängurus, Ponys und Hunden. Wir lernten die nettesten Menschen aus aller Welt, vor allem aber Australier kennen. Überall am Straßenrand stehen Obst- und Gemüsestände, man nimmt mit was man braucht und wirft das entsprechende Geld in eine Box. Wir übernachteten auf den schönsten Campingplätzen, fanden die einsamsten Strände und sahen im Morgengrauen Kängurus über den Strand hopsen. Ich machte Yoga im Schatten der Bäume, wir schwangen von Seilen in den kleinen Fluss und aßen Mangos frisch vom Baum. Wir schwebten mit der Seilbahn über dem Regenwald und erkundeten unterirdische Höhlensysteme. Bewunderten den größten Amethysten der Welt und Streetart großartiger Künstler. Sahen Sonnenauf- und untergänge und Millionen von Sternen am Himmel. Wir wachten zu dem dem Gezwitscher von Papageien und Kakadus auf und hörten die Fledermäuse schreien und erblickten Nachts auch ab und an mal Flughörnchen. Wir tranken frischen Zuckerrohrsaft und bewunderten hunderte Jahre alte Bäume.

Was wir jedoch nie taten war im Meer schwimmen, denn es war Stinger Season und man sollte besser nichtmal eine Zehe ins Wasser halten wenn man nicht von den tödlichen Quallen erwischt werden will. Oder um es mit den Worten eines Australiers zu sagen den wir mal gefragt haben ob es denn wirklich so schlimm wär: „You only go in if you want to die“. Ne, das hatten wir dann doch nicht vor im Urlaub und so blieb uns nur das türkisblaue Meer aus der Ferne anzuhimmeln. Erst ab kurz vor Brisbane verschwindet die tödliche Gefahr und es war regelrecht eine Erlösung als wir dann doch kurz vor Schluss noch die Chance hatten im Ozean zu schwimmen.

Für alle, die sich jetzt brennend fragen: Ja, es gibt unfassbar viele Insekten und auch Spinnen in Australien. Beim Campen darf man da nicht zimperlich sein, sie sind der ständige Begleiter. Immer und überall. Aber von den richtig giftigen sind wir keinen wirklich Nahe gekommen.

Australien Roadtrip Camping Queensland 21

Australien Roadtrip Camping Queensland 22

Australien Roadtrip Camping Queensland 23

Australien Roadtrip Camping Queensland 24

Australien Roadtrip Camping Queensland 25

Australien Roadtrip Camping Queensland 26

Australien Roadtrip Camping Queensland 27

Australien Roadtrip Camping Queensland 28

Australien Roadtrip Camping Queensland 29

Australien Roadtrip Camping Queensland 30

Australien Roadtrip Camping Queensland 31

Australien Roadtrip Camping Queensland 32

Australien Roadtrip Camping Queensland 33

Australien Roadtrip Camping Queensland 34

Australien Roadtrip Camping Queensland 35

Australien Roadtrip Camping Queensland 36

Australien Roadtrip Camping Queensland 37

Australien Roadtrip Camping Queensland 38

Australien Roadtrip Camping Queensland 39

Australien Roadtrip Camping Queensland 40

Australien Roadtrip Camping Queensland 41

Australien Roadtrip Camping Queensland 42

Australien Roadtrip Camping Queensland 43

Australien Roadtrip Camping Queensland 44

Australien Roadtrip Camping Queensland 45

Australien Roadtrip Camping Queensland 46

Australien Roadtrip Camping Queensland 47

Australien Roadtrip Camping Queensland 48

Australien Roadtrip Camping Queensland 49

Australien Roadtrip Camping Queensland 50

Australien Roadtrip Camping Queensland 51

Australien Roadtrip Camping Queensland 52

Australien Roadtrip Camping Queensland 53

Australien Roadtrip Camping Queensland 54

Australien Roadtrip Camping Queensland 55

Australien Roadtrip Camping Queensland 56

Australien Roadtrip Camping Queensland 57

Australien Roadtrip Camping Queensland 58

Australien Roadtrip Camping Queensland 59

Australien Roadtrip Camping Queensland 60

Australien Roadtrip Camping Queensland 61

Australien Roadtrip Camping Queensland 62

Australien Roadtrip Camping Queensland 63

Australien Roadtrip Camping Queensland 64

Australien Roadtrip Camping Queensland 65

Australien Roadtrip Camping Queensland 66

Australien Roadtrip Camping Queensland 67

Australien Roadtrip Camping Queensland 68

Australien Roadtrip Camping Queensland 69

Australien Roadtrip Camping Queensland 70

Australien Roadtrip Camping Queensland 71

Australien Roadtrip Camping Queensland 72

Australien Roadtrip Camping Queensland 73

Australien Roadtrip Camping Queensland 74

Australien Roadtrip Camping Queensland 75

Australien Roadtrip Camping Queensland 76

Australien Roadtrip Camping Queensland 77

Australien Roadtrip Camping Queensland 78

Australien Roadtrip Camping Queensland 79

Australien Roadtrip Camping Queensland 80

Australien Roadtrip Camping Queensland 81

Australien Roadtrip Camping Queensland 82

Australien Roadtrip Camping Queensland 83

Australien Roadtrip Camping Queensland 84

Australien Roadtrip Camping Queensland 85

Australien Roadtrip Camping Queensland 86

Australien Roadtrip Camping Queensland 87

Australien Roadtrip Camping Queensland 88

Australien Roadtrip Camping Queensland 89

Australien Roadtrip Camping Queensland 90

Australien Roadtrip Camping Queensland 91

Australien Roadtrip Camping Queensland 92

Australien Roadtrip Camping Queensland 93

Australien Roadtrip Camping Queensland 94

Australien Roadtrip Camping Queensland 95

Australien Roadtrip Camping Queensland 96

Australien Roadtrip Camping Queensland 97

Australien Roadtrip Camping Queensland 98

Australien Roadtrip Camping Queensland 99

Australien Roadtrip Camping Queensland 100

Australien Roadtrip Camping Queensland 101

Australien Roadtrip Camping Queensland 102

Australien Roadtrip Camping Queensland 103

Die letzte Station unseres Trips war Brisbane. Dort gaben wir unseren Mietcamper ab und verbrachten die letzten Tage in einem Apartment im hippen Stadtteil Fortitude Valley. Von da aus erkundeten wir die ganze Stadt und ich war sofort schockverliebt. Es mag an vielen Gründen liegen wie dem schönen Wetter, dem gratis Schwimmbad mit Blick auf die Skyline, dem leckeren Essen und guten Kaffee, den entspannten Leuten, der Lebensqualität, dem freien Eintritt ins Museum, den netten Bars oder einfach an der Tatsache dass man nach einigen Wochen schon ziemlich an den australian way of life gewöhnt ist und man sich daher einwandfrei zurecht findet (soll heißen: barfuß in Yogaklamotten in den Supermarkt geht).

Hatte ich am Anfang so meine Probleme in dem Land anzukommen, wollte ich am Ende nicht mehr weg. Könnte ich mir einen Ort auf der Welt aussuchen an dem ich leben möchte, so würde ich heute ohne zögern Brisbane wählen.

Australien Roadtrip Camping Queensland 104

Australien Roadtrip Camping Queensland 105

Australien Roadtrip Camping Queensland 106

Australien Roadtrip Camping Queensland 107

Australien Roadtrip Camping Queensland 108

Australien Roadtrip Camping Queensland 109

Australien Roadtrip Camping Queensland 110

Australien Roadtrip Camping Queensland 111

Australien Roadtrip Camping Queensland 112

Australien Roadtrip Camping Queensland 113

Australien Roadtrip Camping Queensland 114

Australien Roadtrip Camping Queensland 115

Australien Roadtrip Camping Queensland 116

Australien Roadtrip Camping Queensland 117

Australien Roadtrip Camping Queensland 118

Australien Roadtrip Camping Queensland 119

Australien Roadtrip Camping Queensland 120

Australien Roadtrip Camping Queensland 121

Australien Roadtrip Camping Queensland 122

Australien Roadtrip Camping Queensland 123

Australien Roadtrip Camping Queensland 124

Australien Roadtrip Camping Queensland 125

Australien Roadtrip Camping Queensland 126

Australien Roadtrip Camping Queensland 127

Australien Roadtrip Camping Queensland 128

Australien Roadtrip Camping Queensland 129

Australien Roadtrip Camping Queensland 130Australien Roadtrip Queensland 131

 

 

Falls ihr es noch nicht getan habt, hier könnt ihr die Hochzeit von Nadine und Nicola in Queensland anschauen.

 

 

0 notes + Add comment